Kleine Ursache – ruinöse Auswirkung

Abhängig von Google?

Eine Abhängigkeit von Google kann Ihre Existenz gefährden…

Letzte Woche hat Google uns die Abhängigkeit von der Suchmaschinen und dem Medium Internet am eigenen Leib spüren lassen.

Kurz, war am Montag, die Freude über ein Top100 Ranking im Kreis der besten SEO Agenturen im deutschsprachigen Raum, als nach dem Einschalten der PCs alle Systeme rotblinkend einen massiven Rankingverlust der eigenen Seite anzeigten und unsere Ranking meist von Seite 1 Position 2 auf Seite 23 der Suchergebnisse abstürzte.

Was war geschehen? Sind wir selbst von Google abgestraft worden? War unsere Seite gar überoptimiert? Das letzte Panda Update konnte es ja nicht gewesen sein, weil dessen Schwankungen waren bereits verebbt und einen Fehler waren wir uns nicht bewusst.

Fieberhaft begann die Suche nach einem möglichen Fehlern – Google unterstützte uns dabei natürlich nicht. Punkt für Punkt konnte unser Team unter Leitung unsres Chefprogrammierers mögliche Fehlerquellen ausschließen. Am Mittwoch war der Fehler gefunden. Unser Host hatte ein neues Sicherheitsupdate aufgespielt, dass es Google unmöglich machte unsere Seite auszulesen.

Leider wurden wir über dies technische Änderung nicht informiert, denn selbst die „Profis“ von der Hostingfirma bemerkten das Problem anscheinend nicht. In Gegenteil wir mussten Ihnen das Problem erklären und die Lösung implementieren!

Fazit: Eine kleine Unachtsamkeit und das über Monate mühsam aufgebaute Ergebnis ist innerhalb von Stunden dahin. Und – ohne die Kompetenz unserer Mitarbeiter – ohne eigenes Engagement wäre die einzige Alternative der Aufbau einer neuen Seite gewesen.

Der mögliche Schaden? Der Verlust der Existenz!

You can leave a response, or trackback from your own site.

2 Responses to “Kleine Ursache – ruinöse Auswirkung”

  1. Rick sagt:

    Es ist echt schon Wahnsinn, wie schnell so etwas gehen kann.
    Gerade in zeiten, wo man auf ein gutes Ranking nicht verzichten kann.
    Aber Google hat es in der Hand und siehe da dann wirft ein Update des Hosters alles über den haufen.
    Naja kann mal passieren, aber Gratulation an das Team welches den fehler gefunden hat 🙂

  2. Valerij sagt:

    Hallo,
    an diesem Beispiel sieht man wieder deutlich, dass man neben SEO noch weitere Marketingkanäle, über die Besucher auf die Webseite kommen.

Leave a Reply